PATRIZIA GrundInvest Europa Wohnen Plus

kurz & kompakt

  • Gesamtrendite:> 4,5 % p. a.*
  • Laufzeit:10 Jahre*
  • Mindestbeteiligung: 5.000 EUR zzgl. 5 % Agio
  • Assetklasse: Immobilien Europa

kurz & kompakt

Gesamtrendite:
> 4,50 % p. a.*
Laufzeit:
10 Jahre*
Mindestbeteiligung:
5.000 EUR zzgl. 5 % Agio
Assetklasse:
Immobilien Europa
  • Portfolio umfasst aktuell Immobilien in Hamburg (2x), Amsterdam, Brüssel, Helsinki & Luxemburg
  • Das paneuropäische Wohnimmobilien-Investment
  • Investitionen in akt. 5 Länder (Deutschland/Benelux/Finnland)
  • Fokus auf traditionelle und moderne Wohnformen (bspw. altersgerechtes Wohnen, studentisches Wohnen, etc.)

Startportfolio Europe Residential Plus - Luxemburg

© PATRIZIA GrundInvest KVGmbH

Studentenapartments Hamburg, Schloßstraße

© PATRIZIA GrundInvest KVGmbH

Startportfolio Europe Residential Plus - Brüssel
© PATRIZIA GrundInvest KVGmbH

Büroimmobilie in Helsinki

© PATRIZIA GrundInvest KVGmbH

Startportfolio Europe Residential Plus - Hamburg
© PATRIZIA GrundInvest KVGmbH

Trend – Investieren im Euroraum mit traditionellen und modernen Wohnformen

Moderne Wohnkonzepte

Die Bedeutung des Marktsegments „Wohnen“ hat auf dem europäischen Immobilienmarkt in den letzten zehn Jahren stark zugenommen – der Anteil am Gesamtmarkt stieg in diesem Zeitraum um mehr als 50 %. Jeder fünfte Euro am europäischen Immobilien-Investmentmarkt wird mittlerweile in dieser Nutzungsart investiert, und das aus gutem Grund.

Heutzutage umfasst der Markt für Wohnimmobilien zahlreiche moderne Wohnkonzepte, wie studentisches und altersgerechtes Wohnen oder urbane Mikroapartments, welche die jeweiligen Bedürfnisse der Menschen in den einzelnen Phasen ihres Lebens berücksichtigen. Der Wohnungsmarkt wird hierdurch aus Sicht der Investoren heterogener und verbessert durch die gezielte Auswahl der Objekte die Risikodiversifikation.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die bedeutendsten Einflussfaktoren unserer Zeit in diesem Bereich sind Folgende:

  • Die Der demographische Wandel
    Die Menschen leben immer länger
  • Die fortschreitende Urbanisierung
    Immer mehr Menschen ziehen in die Städte
  • Der strukturelle Wohnungsmangel
    Die Wohnungsnachfrage in Wachstumszentren übersteigt das Angebot

Portfolio

Hamburg, Deutschland

Modernes Wohnen an wohlhabendem Standort

Investitionsgegenstand
92 hochwertige Wohneinheiten mit Küchen im westlichsten Stadtteil Hamburgs, im Bezirk des Amtsgerichts Blankenese; Wohlhabender Elbvorort mit einer Kaufkraft von 134,7

Kaufpreis
49,15 Mio. EUR

Faktor
24,8

Baujahr/Fertigstellung
Q 2 in 2020

Wohnungsgrößen
30 bis 140 m²

Mieteinnahmen
rd. 1,9 Mio. EUR prognostiziert

Mietfläche/Stellplätze
12.468 m² / 75 Tiefgaragenstellplätze

Anteil Mieteinnahmen
67,8 %  Wohnen
21,2 %  Handwerkerhöfe
6,5 %  Kindertagesstätte
4,5 %  Tiefgarage

Brüssel, Belgien

Zeitgemäßes Wohnen mit hervorragender Anbindung

Investitionsgegenstand
58 hochwertige Wohneinheiten mit Küchen.
In der Hauptstadt Brüssel im Stadtteil Forest, ca. 5 km südlich vom Stadtzentrum; Attraktive Wohngegend mit sehr guter Anbindung an das Zentrum

Kaufpreis
22,5 Mio. EUR

Faktor
25,0

Baujahr/Fertigstellung
Q 3 in 2019

Wohnungsgrößen
39 bis 124 m²

Mieteinnahmen
rd. 900.000,- EUR prognostiziert

Mietfläche/Stellplätze
5.676 m² / 58 Tiefgaragenstellplätze

Anteil Mieteinnahmen
92,3 %  Wohnen
7,7 %  Tiefgarage

Luxemburg

Studentenapartments direkt bei der Universität

Investitionsgegenstand
204 moderne Einheiten studentischen Wohnens. Esch-sur-Alzette, zweitgrößte Stadt Luxemburgs; Nur ca. 300 m zur Universität Luxemburg

Kaufpreis
47,45 Mio. EUR

Faktor
23,5

Baujahr/Fertigstellung
2017

Wohnungsgrößen
21 bis 37 m²

Mieteinnahmen
rd. 2,0 Mio. EUR prognostiziert

Mietfläche/Stellplätze
6.669 m² / 94 Tiefgaragenstellplätze

Anteil Mieteinnahmen
76,6 %  Wohnen
16,6 %  Einzelhandel
6,8 %  Tiefgarage

Amsterdam, Niederlande

Hochwertige Wohneinheiten in attraktiver Lage

Investitionsgegenstand
114 hochwertige Wohneinheiten in der Hauptstadt Amsterdam. Im Stadtteil NDSM in unmittelbarer
Nähe zum Ufer des IJ gelegen. Sehr gute Anbindung an die Innenstadt mit der kostenfreien Fähre.

Kaufpreis
51,0 Mio. EUR

Faktor
25,6

Baujahr/Fertigstellung
Q4/2020

Wohnungsgrößen
50 bis 128 m²

Mieteinnahmen
rd. 2,0 Mio. EUR prognostiziert

Mietfläche/Stellplätze
7.763 m² / 57 Tiefgaragenstellplätze

Anteil Mieteinnahmen
96,7 %  Wohnen
3,3 %  Tiefgarage

Helsinki, Finnland

Moderne Büros treffen auf sehr gute Infrastruktur

Investitionsgegenstand
Büroimmobilie, direkt am Bahnhof in Vantaa/Tikkurila in zentraler Lage zwischen Helsinki Innenstadt und dem internationalen Flughafen Helsinki-Vantaa gelegen. 20 unterschiedliche Mieter, wovon nahezu die Hälfte staatlich sind bzw. einen staatlichem Hintergrund haben.

Vereinbarter Immobilienwert
65,5 Mio. EUR

Baujahr/Fertigstellung
2015/2017

Vermietbare Fläche
rd. 14.320 m²

Anteil Mieteinnahmen
Büro 65,0 %
Praxis 21,3 %
Parkplätze 13,2 %
Sonstiges 0,5 %

Hamburg, Deutschland

Studentisches Wohnen in Hamburg, Wandsbek

Investitionsgegenstand
Hochwertige Studentenwohnanlage mit 157 Apartments auf 4 Etagen, gelegen in Hamburgs bevölkerungsreichsten Bezirk „Wandsbek“ mit sehr guter Infrastruktur und ÖPNV-Anbindung, in Hamburg gibt es 7 Universitäten und 19 höhere Bildungseinrichtungen, die Studentenzahl stieg von 2007 bis 2017 um rd. 30 %

Kaufpreis
26,1 Mio. EUR

Faktor
27,7

Baujahr/Kernsanierung
1953/2016-2018

Wohnungsgrößen
17 bis 50 m²

Mieteinnahmen
942.000 EUR prognostiziert

Wohnfläche/Stellplätze
3.407 m² / 157 Fahrradstellplätze

Anteil Mieteinnahmen
100 %  Wohnen

Fondsdaten

Investitionsgegenstand
Mindestens 70 % der zu tätigenden Investitionen erfolgen in professionell gemanagte Immobilienfonds (Zielfonds), deren Anlagestrategie überwiegend die unmittelbare bzw. mittelbare Investition in traditionelle beziehungsweise alternative Wohnimmobilien vorsieht. Dabei können Wohnimmobilien untergeordnet auch ergänzende Nutzungsarten (Parken, Praxen, Büro etc.) umfassen. Die restlichen 30 % werden in Wohnen oder andere Nutzungsarten investiert.

Portfolio
europäische Wohnimmobilien; bereits 5 Objekte in Deutschland (2x Hamburg), Belgien (Brüssel), Niederlande (Amsterdam) und Luxemburg sowie eine europäische Büroimmobilie in  Finnland (Helsinki) angekauft.

Zielmarkt
Eurozone (mit derzeitigem Fokus auf Deutschland, Benelux und Finnland)

Zielvolumen:
30 Mio. EUR

Währung
Euro – keine Währungsrisiken

Gesamtrendite: > 4,5 % p.a.*

hohe Nachsteuerrendite

Mindestsumme
5.000 EUR zzgl. 5 % Agio

Sie wollen mehr Informationen zu unserem Partner, dem Emissionshaus PATRIZIA GrundInvest?

Wir haben alles Wissenswerte für Sie kurz zusammengefasst.

Emittent

PATRIZIA GrundInvest; Eines der führenden Immobilien-Investmenthäuser Europas; über 37 Jahre Immobilienerfahrung; Im S-DAX notiert; Rund 47 Mrd. EUR verwaltetes Immobilienvermögen.

Haben Sie sich bereits für eine Investition entschieden?
Dann nutzen Sie doch unsere clevere Direktzeichnungsmöglichkeit.

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge). Diese deutschsprachigen Unterlagen können bei Hörtkorn Finanzen GmbH über die unten angegebenen Kontaktdaten kostenlos angefordert werden.

Inhalte von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation, die die Vermittlung von oder die Beratung zu Finanzanlagen betreffen, zeichnet Hörtkorn Finanzen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf. Die Aufzeichnungen werden 10 Jahre lang aufbewahrt.

Risiken: Der Erwerb einer Vermögensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. höhere Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserlöse bzw. Einnahmen; Änderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen; u. U. Fremdwährungsrisiken.

Weitere TOP-Produkte

Alternative Investmentfonds (AIF)

Im Exklusiv-Vertrieb

Publikums-AIF

Alternative Investmentfonds (AIF) & Vermögensanlagen

Spezial-AIF

Private Placements & Club-Deals

Peter Friedenauer - Geschäftsführer von Hörtkorn Finanzen Heilbronn

Peter Friedenauer
Geschäftsführer
Hörtkorn Finanzen GmbH

Behalten Sie den Markt im Überblick

› Neuemissionen
Hintergrundinformationen
Veranstaltungshinweise
Exklusive Marktstudien
Newsletter
Sachwertreport

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Kostenlos – Abmeldung jederzeit möglich – Datenschutzkonform

    Unterlagen anfordern

     FrauHerr
    per Postper E-Mail