premium partner logo hörtkorn finanzen

StiftungsZins 17-2020

kurz & kompakt

  • Ausschüttungen: 4,20 % p. a.*
  • Laufzeit:flexibel, 6-15 Jahre*
  • Mindestbeteiligung: 200.000 EUR zzgl. 2 % Agio
  • Assetklasse: Immobilien-Zweitmarkt

kurz & kompakt

Ausschüttungen:
4,20 % p. a.*
Laufzeit:
flexibel, 6-15 Jahre*
Mindestbeteiligung:
200.000 EUR zzgl. 2 % Agio
Assetklasse:
Immobilien-Zweitmarkt
  • ESG-konform
  • An 393 deutschen Qualitätsimmobilien beteiligt
  • flexible Laufzeit zw. 6-15 Jahre* => Das Laufzeitende bestimmt die Stiftung
  • Zinszahlungen können frei zur Erfüllung des Stiftungszweckes verwendet werden
premium partner
premium partner
premium partner
 

Mutter-Kind-Klinik - PROSAG Nordseedeich

PROSAG Nordseedeich – Mutter-Kind-Klinik

asuco Fonds GmbH

Produktbeschreibung StiftungsZins 17-2020

Grundzüge der Vermögensanlage StiftungsZins 17-2020

Spezielle Eignung für die Zwecke von Stiftungen.

Das Sicherheitskonzept dieser Vermögensanlage ist außergewöhnlich. Das Investmentvermögen ist vom erfahrensten und erfolgreichsten Anbieter am deutschen Immobilienfondszweitmarkt, der asuco GmbH aus München, mittels herausragender Expertise handverlesen und zudem äußerst breit gestreut.

Mit der Zeichnung dieser Vermögensanlage investieren Stiftungen in ein Portfolio von rund 400 deutschen Gewerbeimmobilien verschiedener Größen, Gebäudetypen und Nutzungsarten. Die Standorte sind auf das gesamte Bundesgebiet verteilt. Diese breite Streuung schafft ein Gleichmaß sowohl für die erwartete Wertentwicklung des Immobilienportfolios als auch für die jedes Jahr prognostizierten operativen Erträge dieser Vermögensanlage, aus denen Stiftungen ihre Projekte finanzieren können.

Zweitmarktimmobilien, von Experten handverlesene allemal, haben im Gegensatz zu Neubauten vom Erstmarkt eine betriebliche Historie, die die Planungssicherheit für Erträge erhöht. Das Betriebsrisiko verteilt sich dabei in dieser Vermögensanlage auf rund 8.000 Mietverträge; der Vermietungsstand liegt bei rd. 96 %. Einzelne Schwankungen im Betriebsergebnis werden durch die Verteilung auf viele Ertragsquellen ausgeglichen. Daraus folgt eine prognosegemäß überdurchschnittlich konstante Ertragssituation im Investmentvermögen, die für die Finanzplanung von Stiftungen dienlich ist.

Der ESG-Standard genießt eine wachsende Bedeutung.

asuco hat sich dem Standard für Environmental/Umwelt), Social/Soziales und Governance/Unternehmensführung) (ESG) verpflichtet und setzt sich damit für den Erhalt des Lebensraums, die Sicherstellung des sozialen Fortschritts und richtige Anreizsetzung durch entsprechende Governance-Strukturen ein.

Informationen zum Zweitmarkt für geschlossene Immobilienfonds

Im Vergleich zu den stark steigenden Preisen am Immobilienerstmarkt, zeichnet sich der Zweitmarkt durch ein moderat steigendes Preisniveau aus. Die herausragende Expertise von Spezialisten wie bspw. die vom Marktführer asuco ermöglicht den Erwerb von Anteilen an geschlossenen Immobilienfonds aus zweiter, in der Regel privater Hand zu Preisen, die oft unterhalb der Nominalwerte der Fondsanteile und unterhalb der marktkonformen Bewertung der Immobilienobjekte in den Fonds liegen. Daraus ergeben sich am Zweitmarkt mehrere Ertragsquellen, die am Erstmarkt weniger gut funktionieren oder gar nicht vorhanden sind: Einkaufsrendite (Schnäppchenpotential), Tilgungsrendite, Ertragsrendite (Ausschüttungen) und Wertsteigerung.

Vor einer Zeichnung der Vermögensanlage „StiftungsZins 17-2020“ erklären wir Ihnen diese besonderen Vorteile gern näher, ebenso wie die exklusiven Sonderkonditionen für Stiftungen, die wir für Sie mit asuco vereinbaren konnten. Fragen Sie bitte gezielt danach.

Produktdaten zum exklusiven StiftungsZins 17-2020

Bezeichnung der Vermögensanlage StiftungsZins (asuco StiftungsZins 17-2020) von Hörtkorn Finanzen und asuco
Art der Vermögensanlage Nachrangige Namensschuldverschreibung mit variablen Zins- und Zusatzzinszahlungen
Fremdkapitalquote keine Aufnahme von Fremdkapital geplant
Emissionskapital 15 Mio. EUR
Platzierungsstand offen
Mindestzeichnungssumme 200.000 EUR zzgl. 2 % Agio, ab 500.000 EUR zzgl. 1,5 % Agio & ab 1.000.000 EUR zzgl. 1 % Agio
Einzahlung 100 % des Nominalbetrages zzgl. Agio
Laufzeit flexibel, 6-15 Jahre* => Laufzeitende bestimmt die Stiftung

Zinszahlungen
(Prognose)

2021-2025: 4,2 %
2026: 11,5 %
Zinszahlungen können frei für die Verwendung der Stiftungszweckes verwendet werden
Schlußzahlung 111,5 %*
Zinszahlungszeitpunkt jährlich am 10.01., erstmals am 10.01.2022
Steuerliche Behandlung Einkünfte aus Kapitalvermögen
Besonderheit exklusiv bei Hörtkorn Finanzen
Stand 02.09.2020

Zins- und Rückzahlungsprognose 1:

Grafik Rückzahlungsprognose

Portfolio der Anleihe

asuco Portfolio Stand 26.08.2020
asuco Bestandsverteilung Stand 26.08.2020

Leistungsbilanz von asuco

asuco Leistungsbilanz 02.09.2020

Emittent

asuco Unternehmensgruppe; Inhabergeführt und bankenunabhängig; Premium Partner von Hörtkorn Finanzen; Marktführer Immobilienfonds Zweitmarkt mit über 10 Jahre Erfahrung;  Mehr als 8.300 Anleger; Rund 580 Mio. EUR platziertes Eigenkapital

Eine ausführliche Analyse des Emittenten asuco Fonds GmbH finden Sie hier.

Dokumente downloaden

Downloads

Weitere TOP-Produkte

Alternative Investmentfonds (AIF)

Im Exklusiv-Vertrieb

Publikums-AIF

Alternative Investmentfonds (AIF) & Vermögensanlagen

Spezial-AIF

Private Placements & Club-Deals

Peter Friedenauer - Geschäftsführer von Hörtkorn Finanzen Heilbronn

Peter Friedenauer
Geschäftsführer
Hörtkorn Finanzen GmbH

Behalten Sie den Markt im Überblick

› Neuemissionen
Hintergrundinformationen
Veranstaltungshinweise
Exklusive Marktstudien
Newsletter
Sachwertreport

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Kostenlos – Abmeldung jederzeit möglich – Datenschutzkonform

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligten und veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge).

Inhalte von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation, die die Vermittlung von oder die Beratung zu Finanzanlagen betreffen, zeichnet Hörtkorn Finanzen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf. Die Aufzeichnungen werden 10 Jahre lang aufbewahrt.

Risiken: Der Erwerb einer Vermögensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. höhere Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserlöse bzw. Einnahmen; Änderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen; u. U. Fremdwährungsrisiken.

    Unterlagen anfordern

     FrauHerr
    per Postper E-Mail