Patrizia GrundInvest Helsinki

platziert

kurz & kompakt

  • Ausschüttungen: Ø 4,5 % p. a.*
  • Laufzeit: 10 Jahre*
  • Mindestbeteiligung: 10.000 EUR zzgl. 5 % Agio
  • Assetklasse: Immobilien Europa

kurz & kompakt

Ausschüttungen:
Ø 4,50 % p. a.*
Laufzeit:
10 Jahre
Mindestbeteiligung:
10.000 EUR zzgl. 5 % Agio
Assetklasse:
Immobilien Europa
  • Helsinki – eine der am schnellsten wachsenden und wirtschaftsstärksten Regionen Europas
  • Exponierte Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung in der finnischen Hauptstadtregion Helsinki
  • Vielzahl von staatlicher Mietern
  • Neuwertiges Multi Tenant-Bürogebäude mit LEED-Platinum-Zertifikat
 

Büroimmobilie in Helsinki

© PATRIZIA GrundInvest KVGmbH

Lage

Finnland – Innovatives €uro-Land

Als eines der fünf nordischen Länder ist Finnland für sein hohes Bildungsniveau, Sicherheit, Stabilität sowie einen vertrauenswürdigen Finanzmarkt bekannt. Zudem ist es das einzige Euro-Land der nordischen Länder. Rund ein Drittel des landesweiten Bruttoinlandsprodukts wird in der Region Helsinki erwirtschaftet.

Bonitätsrating Finnland: AA+ (Fitch Ratings Stand: 01-2020)

Helsinki – Hauptstadt Finnlands und europäische Metropole

Der europäische Binnenmarkt hat sich zu einem der bedeutendsten Wirtschaftsräume der Welt entwickelt. Strukturstarke Wirtschaftsräume sollten auch in den kommenden Jahren Arbeitnehmer anziehen und zu einem erhöhten Bevölkerungswachstum führen. Eine wesentliche Rolle in Finnland spielt hierbei die Hauptstadtregion Helsinki.

Europäische Metropolräume wie Helsinki sind die Motoren der wirtschaftlichen, sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklung in der Europäischen Union. In Metropolregionen verdichten sich Bevölkerungswachstum und Wirtschaftspotenzial. Die Gebiete sind Drehscheiben für den Austausch von Wissen, Kultur und Informationen, Sitz von Behörden und Ministerien, sowie von Institutionen wie Banken, Börsen und Versicherungsgesellschaften. Weitere Voraussetzungen für das dynamische Wachstum sind gute Verkehrs- und IT-Infrastrukturen sowie eine Dichte von Hochschulen und Forschungseinrichtungen – die Hauptstadtregion Helsinki ist in dieser Beziehung gut positioniert.

Vantaa – Dynamischer Bestandteil der Hauptstadtregion Helsinki

Das Anlageobjekt befindet sich in der Hauptstadtregion Helsinki, direkt am Bahnhof in Vantaa/Tikkurila und somit in zentraler Lage zwischen Helsinkis Innenstadt und dem internationalen Flughafen Helsinki-Vantaa. Die Hauptstadtregion besteht aus den Städten Helsinki, Espoo, Vantaa und Kauniainen.

Wachstumsstandort und ÖPNV-Knotenpunkt

Mit einer schnell wachsenden Bevölkerung zählt Vantaa/Tikkurila zu den dynamischsten Standorten im Norden der Hauptstadtregion Helsinki. In den nächsten Jahren sollen allein in Tikkurila mehr als 6.000 neue Wohnungen entstehen, um dem anhaltenden Zuzug gerecht zu werden. Der ÖPNV in der Hauptstadtregion Helsinki baut auf Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Fähren. Dabei ist das Verkehrssystem auf das Zentrum Helsinkis ausgerichtet. Der Anschluss des Anlageobjekts ist an den ÖPNV durch den Bahnhof Tikkurila sehr gut – auch an das regionale und überregionale Schienennetz. Helsinkis Zentrum liegt rd. 13 Minuten entfernt, der internationale Flughafen „Helsinki-Vantaa“ liegt nordwestlich in etwa 6 km Entfernung. Die Fahrt mit der Bahn vom Anlageobjekt zum Flughafen dauert etwa 10 Minuten.

Objekt

Büroimmobilie direkt am Verkehrsknotenpunkt

Bei dem Gebäudeensemble handelt es sich um ein Geschäftszentrum, das in den Jahren 2015 bis 2017 fertiggestellt wurde. Dieses setzt sich aus mehreren Eingangsbereichen, einem Bus-Terminal, einem Shopping-Center, multifunktionellen Büroflächen und einem Parkhaus zusammen. Der Bahnhof ist unmittelbar mit dem Geschäftszentrum verbunden. Das Anlageobjekt umfasst die Büroflächen und Teile der Parkgarage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEED Platinum – Internationales Zertifikat für nachhaltige Gebäude

In Zeiten knapper werdender Ressourcen gewinnt das Thema Nachhaltigkeit entscheidend an Bedeutung – schließlich entfallen fast 40 % des weltweiten Primärenergiebedarfs auf den Bau und Betrieb von Gebäuden. Das Anlageobjekt ist ein gutes Beispiel für ein modernes, nachhaltiges Bürogebäude und verfügt mit LEED Platinum über die höchstmögliche Zertifizierung.

Mit LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) hat das U.S. Green Building Council ein weltweit erfolgreiches Klassifizierungssystem für nachhaltige Gebäude entwickelt, das nunmehr auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung gewinnt. Der durch die LEED Zertifizierung belegte, schonende Umgang mit Ressourcen und ein deutlich reduzierter Primärenergiebedarf bringen klare Vorteile.

LEED Platinum Auszeichnung

Fondsdetails

Investitionsgegenstand
Büroimmobilie; Ratatie11, FIN-01300 Vantaa (Hauptstadtregion Helsinki); Grundstücksgröße: 8.842 m² (wovon rd. 5.224 qm über Teileigentum dem Anlageobjekt zugeordnet sind); vermietbare Fläche: 14.320 m², Stellplätze: 500 Stück (wovon 225 als Teileigentum dem Anlageobjekt zugeordnet sind)

Kaufpreis
65.500.000 EUR

Verkehrswert gemäß Gutachten
66.420.000 EUR

Baujahr
2015 / 2017

Vermietungsstand:
100 %

Ausschüttungen
4,50 % p.a. Auszahlung nach Steuer sowie 100 % Veräußerungserlös*

Laufzeit
10 Jahre Laufzeit*

Steuerliche Behandlung
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Mindestanlagesumme
10.000 EUR zzgl. 5% Agio

Emittent

PATRIZIA GrundInvest; Eines der führenden Immobilien-Investmenthäuser Europas; über 36 Jahre Immobilienerfahrung; Im S-DAX notiert; Rund 45 Mrd. EUR verwaltetes Immobilienvermögen.

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge). Diese deutschsprachigen Unterlagen können bei Hörtkorn Finanzen GmbH über die unten angegebenen Kontaktdaten kostenlos angefordert werden.

Inhalte von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation, die die Vermittlung von oder die Beratung zu Finanzanlagen betreffen, zeichnet Hörtkorn Finanzen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf. Die Aufzeichnungen werden 10 Jahre lang aufbewahrt.

Risiken: Der Erwerb einer Vermögensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. höhere Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserlöse bzw. Einnahmen; Änderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen; u. U. Fremdwährungsrisiken.

Weitere TOP-Produkte

Alternative Investmentfonds (AIF)

Im Exklusiv-Vertrieb

Publikums-AIF

Alternative Investmentfonds (AIF) & Vermögensanlagen

Spezial-AIF

Private Placements & Club-Deals

Peter Friedenauer - Geschäftsführer von Hörtkorn Finanzen Heilbronn

Peter Friedenauer
Geschäftsführer
Hörtkorn Finanzen GmbH

Behalten Sie den Markt im Überblick

› Neuemissionen
Hintergrundinformationen
Veranstaltungshinweise
Exklusive Marktstudien
Newsletter
Sachwertreport

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Kostenlos – Abmeldung jederzeit möglich – Datenschutzkonform

    Unterlagen anfordern

     FrauHerr
    per Postper E-Mail