IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds

zwei Therapiezentren in Bayern

PLATZIERT

kurz & kompakt

  • Ausschüttungen:3,75 % – 4,00 % p.a., mtl. Auszahlungen*
  • Pachtverträge: 25 Jahre, indexiert
  • Mindestbeteiligung: 200.000 EUR zzgl. 5 % Agio
  • Assetklasse: Immobilien Deutschland

kurz & kompakt

Ausschüttungen:
3,75 % – 4,00 % p.a., mtl. Auszahlungen*
Pachtverträge:
25 Jahre, indexiert
Mindestbeteiligung:
200.000 EUR zzgl. 5 % Agio
Assetklasse:
Immobilien Deutschland
  • Zwei Therapiezentren für psychosoziale Rehabilitation in Bayern (Bayreuth und in Furth im Wald)
  • 25 Jahre indexierte Pachtverträge
  • Pächterin Sozialteam – Management GmbH ist an 25 Standorten vertreten und betreut rd. 1.700 pflegebedürftige sowie sucht- und psychisch kranke Menschen
 


© LemonOne

Objekte

Bayreuth und Furth im Wald

Therapiezentrum Maximilianshöhe Furth im Wald

Glaserstraße 86 in 93437 Furth im Wald

Das Anlageobjekt Furth im Wald verfügt insgesamt über 66 Bewohnerplätze, verteilt auf 32 Einzelzimmer und 17 Doppelzimmer. Die Zimmer haben eine Größe von 17 bis 23 Quadratmetern. Zusätzlich zu den Bewohnerzimmern sind zwei Einzelzimmer zur besonderen Verwendung (Krisenzimmer) vorhanden.

Die vertikale Erschließung des Bestandsgebäudes erfolgt über innenliegende Treppenhäuser, Aufzüge sind nicht vorhanden. Im Technikraum im Erdgeschoss befindet sich der mit Gas betriebene Brennwertkessel zur Wärmeversorgung des Anlageobjektes Furth im Wald.

Im südöstlichen Grundstücksbereich ist eine kleine Terrassenfläche vorhanden. Im nördlichen Grundstücksbereich gibt es einen Pavillon mit Sitzgelegenheiten. Außerdem befinden sich im nördlichen Grundstücksteil eine größere Rasenfläche, Pflanzenbeete und ein überdachter Raucherbereich. Insgesamt stehen 19 PKW-Außenstellplätze zur Verfügung.

Pächterin Sozialteam – Management GmbH

Sozialteam ist ein familiengeführtes Dienstleistungsunternehmen in der Sozialwirtschaft mit rund 30-jähriger Geschichte. Geschäftsführer der Gesellschaft sind der Unternehmensgründer Martin Weiß und sein Sohn Dr. Christian Weiß, die über langjährige Erfahrung in der Pflege- und Sozialwirtschaft verfügen. Der Ursprung von Sozialteam geht auf die Versorgung von psychisch und chronisch abhängigkeitskranken Menschen zurück. Nach der Eröffnung der ersten Einrichtung im Jahr 1993, einer soziotherapeutischen Wohnstätte für psychisch kranke Menschen im Landkreis Tirschenreuth, entwickelte Sozialteam in den folgenden Jahren den Bereich der Betreuung psychisch kranker Menschen kontinuierlich weiter.

Im Jahr 2013 entwickelte Sozialteam mit dem Modellprojekt „Betreutes Wohnen in Gastfamilien“ innovative Projekte zur Versorgung von sucht- und psychisch kranken Menschen und erhielt im selben Jahr den Inklusionspreis der Luise-Kieselbach-Stiftung für den Leitbildprozess im Fachbereich soziotherapeutische Einrichtungen. Sozialteam ging als zukunftsorientierter Dienstleister bereits früh den Weg, ambulante Angebote auszubauen.

Sozialteam ist an mehr als 25 Standorten in Bayern und Sachsen tätig und pflegt mit ca. 700 Mitarbeitern ca. 1.700 pflegebedürftige Menschen sowie sucht- und psychisch kranke Menschen. Davon betreibt Sozialteam zum Zeitpunkt
der Aufstellung der Informationspflichtendokumentation neben den Anlageobjekten acht weitere soziotherapeutische Einrichtungen an den Standorten Amberg-Sulzbach, Crimmitschau, Görlitz-Weißwasser, Kelheim, Landshut, Lappersdorf/Regensburg, Nordoberpfalz sowie in Passau.

Die Sozialteam – Management und Holding GmbH wurde im November 2021 von einer renommierten Wirtschaftsagentur mit einem Bonitätsindex von 256 (Ausfallwahrscheinlichkeit 0,40 Prozent nach Basel-II-Kriterien) bewertet, wobei der vergebene Indexwert zum Bereich „mittlere Bonität“ gemäß der
Bonitätsklassifizierung der Wirtschaftsagentur zählt.

Leitbild der Therapiezentren Maximilianshöhe in Bayreuth und Furth im Wald

Im Therapiezentrum Maximilianshöhe werden chronisch suchtkranke Frauen und Männer (Alkohol, Medikamente, Drogen, nicht stoffgebundene Süchte), die gleichzeitig psychisch erkrankt sind (Doppeldiagnosepatienten), betreut und behandelt. Die Bewohner bekommen in dem Therapiezentrum vorübergehend oder dauerhaft ein Zuhause und erfahren hier Geborgenheit, Wertschätzung und Akzeptanz.

Fondsdetails

Investitionsgegenstand
Zwei Therapiezentren für psychosoziale Rehabilitation, gelegen in Jakob-Herz-Straße 3, 95445 Bayreuth und Glaserstraße 86, 93437 Furth im Wald. Die Anlageobjekte befindet sich in einem sehr guten baulichen Zustand (beide Objekte wurden 2021 baulich erweitert) und verfügen insgesamt über 144 Bewohnerplätze in 30 Doppelzimmern und 84 Einzelzimmern sowie 49 Parkplätze.

Baujahr
Bayreuth: 2001, Erweiterung 2021; Furth im Wald: Grundsubstanz 1905, umfassende Sanierung und Umbau 1996, Erweiterung 2021

Pächterin:
Die Sozialteam – Management GmbH (Pächterin) ist an mehr als 25 Standorten in Bayern und Sachsen tätig und pflegt mit 700 Mitarbeitern rund 1.700 pflegebedürftige sowie sucht- und psychisch kranke Menschen.

Einnahmesicherheit:
25 Jahre indexierte Pachtverträge zzgl. 1 x 5 Jahre Option

Fremdkapitalanteil
46,04 %

Zinssatz Fremdkapital
1,43 % p.a., fest bis 30.12.2036

Tilgung Fremdkapital
2,1 % p.a.

Ausschüttungen
3,75 % – 4,00 % p.a., monatliche Auszahlungen, aus der Veräußerung: 123,38 %*

Laufzeit
14 Jahre und acht Monate*

Steuerliche Behandlung
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Mindestanlagesumme
200.000 EUR zzgl. 5% Agio

Emittent

IMMAC ist seit 1997 spezialisiert auf Sozialimmobilien und in diesem Segment führend in Deutschland. 2006 wurde das Unternehmen erstmals ausgezeichnet als bestes Emissionshaus geschlossener Immobilienfonds. Seither folgten fast jedes Jahr weitere Auszeichnungen, u.a. für die „ausgezeichnete“ Leistungsbilanz.

Neben Deutschland ist die IMMAC-Gruppe auch in Irland und Österreich aktiv. Sowohl die Projektentwicklungen als auch das Bestandsmanagement findet im eigenen Haus statt.

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge). Diese deutschsprachigen Unterlagen können bei Hörtkorn Finanzen GmbH über die unten angegebenen Kontaktdaten kostenlos angefordert werden.

Inhalte von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation, die die Vermittlung von oder die Beratung zu Finanzanlagen betreffen, zeichnet Hörtkorn Finanzen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf. Die Aufzeichnungen werden 10 Jahre lang aufbewahrt.

Risiken: Der Erwerb einer Vermögensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. höhere Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserlöse bzw. Einnahmen; Änderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen; u. U. Fremdwährungsrisiken.

Weitere TOP-Produkte

Alternative Investmentfonds (AIF)

Im Exklusiv-Vertrieb

Nothing found...

Publikums-AIF

Alternative Investmentfonds (AIF) & Vermögensanlagen

Spezial-AIF

Private Placements & Club-Deals

Peter Friedenauer - Geschäftsführer von Hörtkorn Finanzen Heilbronn

Peter Friedenauer
Geschäftsführer
Hörtkorn Finanzen GmbH

Behalten Sie den Markt im Überblick

› Neuemissionen
Hintergrundinformationen
Veranstaltungshinweise
Exklusive Marktstudien
Newsletter
Sachwertreport

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Kostenlos – Abmeldung jederzeit möglich – Datenschutzkonform

    Unterlagen anfordern

     FrauHerr
    per Postper E-Mail
    Bitte geben Sie den folgenden Sicherheitscode ein: captcha