Quartier West, Darmstadt

kurz & kompakt

  • Auszahlungen: 4,0 % bis 4,5 % p.a.*
  • Laufzeit: 10 Jahre Laufzeit*
  • Mindestbeteiligung: 10.000 EUR zzgl. 5% Agio
  • „Quartier West“: ein Investment = zwei Neubauobjekte.
  • Multi Tenant-Büroimmobilie, zu 99,4 % vermietet …
  • … sowie Hotelimmobilie mit 20 jährigem Pachtvertrag (Marriott).

Darmstadt – Wissenschaftsstandort in der Metropolregion Rhein-Main

Als prosperierender Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort der Metropolregion um Frankfurt a.M. ist Darmstadt die sympathische kleinere Großstadt in der Mitte Deutschlands. Das prognostizierte Wachstum der Bevölkerung liegt bei 6,5 % bis 2030. Mehr als 25 % der Bevölkerung sind Wissenschaftler und Studenten.

Die dort angesiedelten Kernbranchen sind IT, Chemie/Pharma, Maschinenbau und Kosmetik mit einer Reihe bedeutender Unternehmen, darunter der Chemie- und Pharmakonzern Merck, der Maschinenbauer Carl Schenck, das Spezialchemieunternehmen Evonik/Röhm, die Kosmetikunternehmen Goldwell/Kao und Wella/Coty, die Software AG sowie die Deutsche Telekom. Das Technologie- und Innovationszentrum der Technischen Universität ist ein Hotspot für viele Start-Ups. Ein weiterer stark wachsender Sektor ist der Fremdenverkehr.

Hervorragende Lage und Verkehrsanbindung

Die zwei Anlageobjekte befinden sich im Stadtteil Darmstadt West, nur 2 km von der City und innerhalb des »Technologiezentrum Rhein Main«, einem der bedeutenden Business- und Technologieparks Deutschlands. Nördlich des Grundstücks befindet sich der Hauptbahnhof und Anschluss an alle ÖPNV in fußläufiger Entfernung (ca. 8 Gehminuten). Die Verkehrsanbindung zur Autobahn 5 ist über die B26 schnell und unkompliziert; der Flughafen Frankfurt/Main ist 20 Minuten entfernt.

Produktdaten

Investitionsgegenstand
2019 fertiggestellte Büro- und Hotelimmobilie; die Büroflächen (9.205 m²) sind an vier Mietparteien vermietet; Hotel »Moxy by Marriott« mit 178 Gästezimmer; 118 Parkplätze. Das Anlageobjekt ist ausgezeichnet mit der “LEED Gold” Nachhaltigkeitszertifizierung.

Immobilienwert
54.250.000 EUR

Pächter/Mieter
Der Pächter OHG Holding B.V. (gute Bonität laut Creditreform) betreibt das Hotel unter dem Namen »Moxy by Marriott«, einer Marke des weltweit größten Hotelkonzerns Marriott International, Inc. Die vier Mieter der Büroflächen verfügen laut Creditreform über eine sehr gute bis mittlere Bonität.

Pacht-/Mietverträge
20-jähriger, indexierter Pachtvertrag (zzgl. 2×5 J. Verlängerungsoption) für das Hotel; für die Büroflächen wurden indexierte Mietverträge zwischen 5 und 20 Jahre abgeschlossen; Betriebskosten sowie wesentliche Wartungskosten + Schönheitsreparaturen tragen die Pächter/Mieter.

Fondsdaten

Emittent
Hannover Leasing; Spezialist für geschlossene Investmentvermögen; über 20 Jahre Markterfahrung;
insgesamt haben rund 70.200 private und institutionelle Anleger rd. 10,3 Mrd. EUR Eigenkapital in Beteiligungsangebote von Hannover Leasing investiert.

Ausschüttungen
4,0 % bis 4,5 % p.a. sowie 103,7 % Schlußzahlung*

Laufzeit
10 Jahre Laufzeit*

Steuerliche Behandlung
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Mindestanlagesumme
10.000 EUR zzgl. 5% Agio

Haben Sie sich bereits für eine Investition in das Quartier West, Darmstadt entschlossen?
Dann nutzen Sie doch unsere clevere Direktzeichnungsmöglichkeit.

Herr Friedenauer - Berater und Geschäftsführer von Hörtkorn Finanzen

Peter Friedenauer | Geschäftsführer
peter.friedenauer@hoertkorn-finanzen.de
Telefon 07131/949-206

Partizipieren Sie jetzt

Hintergrundinformationen zum Produkt
Updates zu Produktangeboten

Weitere TOP-Produkte

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Anmeldung zum eBrief

Hintergrundinformationen zum Markt

Updates zu Produktangeboten

Finanzen verstehen

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligten und veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge).

Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit nicht unerheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.

Unterlagen anfordern

 FrauHerr
per Postper E-Mail