Dr. Peters Immobilienportfolio Deutschland 1

drei Nahversorger an etablierten und erfolgreichen Standorten

kurz & kompakt

  • Ausschüttungen:4,0 % p.a., halbjährliche Auszahlung*
  • Laufzeit:12 Jahre*
  • Mindestbeteiligung: 20.000 EUR zzgl. 5 % Agio
  • Assetklasse: Immobilien Deutschland

kurz & kompakt

Ausschüttungen:
4,0 % p.a., halbjährliche Auszahlung*
Laufzeit:
12 Jahre*
Mindestbeteiligung:
20.000 EUR zzgl. 5 % Agio
Assetklasse:
Immobilien Deutschland
  • Investition in einen trendstabilen Markt: Lebensmitteleinzelhandel
  • 3 Nahversorger an etablierten und erfolgreichen Standorten
  • 13,4 Jahre gewichtete Mietvertragsrestlaufzeit mit bonitätsstarken Ankermietern (REWE, Netto, Lidl)
  • sehr niedriger steuerlicher Übertragungswert im Erb- oder Schenkungsfall: nur 35 % im Jahr 2022*
 

© Dr. Peters Group

Immobilienportfolio Deutschland 1

Nahversorgungsimmobilien – Systemrelevant für die Versorgung der Bevölkerung

Das Segment der Nahversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfes, insbesondere mit Lebensmitteln, zeichnet sich seit jeher durch eine besondere, konjunkturunabhängige Stabilität aus. Die Umsätze im Lebensmitteleinzelhandel wachsen seit Jahren kontinuierlich. Mit einem Umsatzanteil von rd. 98 % findet der Handel mit Lebensmitteln vornehmlich stationär statt. In Zeiten der Corona-Pandemie verzeichnet der von den öffentlichen Schließungen ausgenommene Lebensmitteleinzelhandel Rekordumsätze. Der Lebensmitteleinzelhandel stellt in diesen Zeiten die Grundversorgung der Bevölkerung sicher und wird von Politik und Verwaltung für systemrelevant erklärt.

Vermietung

Hauptmieter der drei Immobilien sind LIDL in Thedinghausen, Netto in Wietzendorf (beides Nieder-sachsen) sowie REWE in Bestwig (Nordrhein-Westfalen). Alle drei gehören zu den erfolgreichen Playern im deutschen Lebensmittelsektor und genießen entsprechend hohe Bonitäten. Die gewichtete Restlaufzeit der indexierten Mietverträge mit den Ankermietern beträgt 13,4 Jahre.

Portfolio

Nahversorgungszentrum Bestwig

Bestwig ist eine rd. 10.600 Einwohner zählende Gemeinde im Sauerland (Nordrhein-Westfalen).

Baujahr
1998 und 2000 / Sanierung und Erweiterung 2008 und 2021

Verkaufsfläche
rd. 4.438 m²

Kaufpreis
rd. 11,3 Mio. €

Einkaufsfaktor
17,7-fach

Mieter
Rewe (Ankermieter, Mietvertrag bis 2036), Tedi, KiK, Centershop und Sparkasse Hochsauerland

Jährl. Nettokaltmiete
643.276 €

Langfristige Fremdfinanzierung
6,5 Mio. €
Zinssatz 0,9 % p.a. bis 30.09.2031
Tilgung annuitätisch mit 2,0 % p.a. anfänglich

Lebensmitteldiscounter Wietzendorf

Wietzendorf hat rund 4.150 Einwohner und ist in der Lüneburger Heide (Niedersachsen) gelegen. Der überregional bekannten Campingplatz „Südsee Camp“ ist teil der Gemeinde Wietzendorf.

Baujahr
2005 / Sanierung und Erweiterung 2020

Verkaufsfläche
rd. 1.137

Kaufpreis
rd. 4,14 Mio. €

Einkaufsfaktor
18,1-fach

Mieter
Netto Marken-Discount AG & Co. KG (Ankermieter, Mietvertrag bis 2035)

Jährl. Nettokaltmiete
228.000 €

Langfristige Fremdfinanzierung
2,45 Mio. €
Zinssatz 1,1 % p.a. bis 30.09.2031
Tilgung annuitätisch mit 1,95 % p.a. anfänglich

Lebensmitteldiscounter und Getränkefachmarkt Thedinghausen

Die Samtgemeinde Thedinghausen (Niedersachsen) hat rund 15.400 Einwohner. In Thedinghausen selbst wohnen davon etwa 8.200 Einwohner, auch ist Thedinghausen der Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde.

Baujahr
2004 / Erweiterung 2018 inkl. Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen

Verkaufsfläche
rd. 1.444 m²

Kaufpreis
rd. 3,57 Mio. €

Einkaufsfaktor
16,3-fach

Mieter
LIDL (Ankermieter, Mietvertrag bis 2033),
HOL‘ AB! Getränkemarkt

Jährl. Nettokaltmiete
219.600 €

Langfristige Fremdfinanzierung
1,96 Mio. €
Zinssatz 1,1 % p.a. bis 31.10.2031
Tilgung annuitätisch mit 2,0 % p.a. anfänglich

Fondsdaten

Investitionsgegenstand
Portfolio aus drei Nahversorgern an etablierten und erfolgreichen Standorten

Mietvertragsrestlaufzeit
13,4 Jahre gewichtete Mietvertragsrestlaufzeit

Die Mietverträge sind indexiert.

Bonitätsstarken Ankermietern
REWE, Netto, Lidl

Ausschüttungen
4,0 % p.a.*, halbjährl. Auszahlung

Erbschafts- und schenkungssteuerlicher Wert
nur 35 % im Jahr 2022*

Laufzeit
12 Jahre Laufzeit*

Steuerliche Behandlung
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Mindestanlagesumme
20.000 EUR zzgl. 5 % Agio

Emittent

Seit 1975 strukturiert und managt die Dr. Peters Group Sachwertinvestments für Privatanleger und institutionelle Investoren. Die ersten Produkte waren Immobilienfonds, mit denen Privatanleger erfolgreich in deutsche Pflegeimmobilien und Hotels investiert haben. Insgesamt hat die Dr. Peters Group seit ihrer Gründung 146 Fonds aufgelegt – mit mehr als 95.000 Beteiligungen und einem Investitionsvolumen von über 7 Mrd. €. Damit gehört die Dr. Peters Group zu den führenden Sachwertspezialisten im deutschen Markt. Eine ausführliche Analyse des Emittenten Dr. Peters finden Sie hier.

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge). Diese deutschsprachigen Unterlagen können bei Hörtkorn Finanzen GmbH über die unten angegebenen Kontaktdaten kostenlos angefordert werden.

Inhalte von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation, die die Vermittlung von oder die Beratung zu Finanzanlagen betreffen, zeichnet Hörtkorn Finanzen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf. Die Aufzeichnungen werden 10 Jahre lang aufbewahrt.

Risiken: Der Erwerb einer Vermögensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. höhere Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserlöse bzw. Einnahmen; Änderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen; u. U. Fremdwährungsrisiken.

Weitere TOP-Produkte

Alternative Investmentfonds (AIF)

Im Exklusiv-Vertrieb

Nothing found...

Publikums-AIF

Alternative Investmentfonds (AIF) & Vermögensanlagen

Spezial-AIF

Private Placements & Club-Deals

Peter Friedenauer - Geschäftsführer von Hörtkorn Finanzen Heilbronn

Peter Friedenauer
Geschäftsführer
Hörtkorn Finanzen GmbH

Behalten Sie den Markt im Überblick

› Neuemissionen
Hintergrundinformationen
Veranstaltungshinweise
Exklusive Marktstudien
Newsletter
Sachwertreport

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Kostenlos – Abmeldung jederzeit möglich – Datenschutzkonform

    Unterlagen anfordern

     FrauHerr
    per Postper E-Mail
    Bitte geben Sie den folgenden Sicherheitscode ein: captcha