premium partner logo hörtkorn finanzen

ILG Fonds Nr. 43

Nahversorgungsportfolio

kurz & kompakt

  • Auszahlungen: 4,0 % p.a.* – monatlich
  • Laufzeit: 16 Jahre*
  • Mindestbeteiligung: 10.000 ‚ā¨ zzgl. 5 % Agio
  • Assetklasse: Immobilien Deutschland

kurz & kompakt

Aussch√ľttungen:
√ė 4,0 % p. a.*
Laufzeit:
16 Jahre
Mindestbeteiligung:
10.000 EUR zzgl. 5 % Agio
Assetklasse:
Immobilien Deutschland
  • Nahversorgungsimmobilien an zukunftsf√§higen Standorten¬†– 5 Objekte bereits erworben
  • Langfristige Mietvertr√§ge mit bonit√§tsstarken Mietern (Edeka, Netto etc.)
  • Interessengleichheit mit Anlegern: Die ILG ist selbst mit 10,1 % im Startportfolio investiert
  • ILG ist Premium Partner von H√∂rtkorn Finanzen mit 1a Leistungsbilanz
premium partner
 

ILG Gruppe - Logo


© Sven Otte Fotografie


© Sven Otte Fotografie


© Sven Otte Fotografie

Nahversorgungsimmobilien

Systemrelevant f√ľr die Versorgung der Bev√∂lkerung

Das Segment der Nahversorgung mit G√ľtern des t√§glichen Bedarfes, insbesondere mit Lebensmitteln, zeichnet sich seit jeher durch eine besondere, konjunkturunabh√§ngige Stabilit√§t aus. Die Ums√§tze im Lebensmitteleinzelhandel wachsen seit Jahren kontinuierlich. Mit einem Umsatzanteil von rd. 98 % findet der Handel mit Lebensmitteln vornehmlich station√§r statt. Dies hat sich auch w√§hrend der Corona-Pandemie nicht wesentlich ver√§ndert.

Kunden profitieren von kurzen Wegen zum lokalen Nahversorger und der M√∂glichkeit zur haptischen Wahrnehmung von Lebensmitteln vor Ort. Die f√ľhrenden deutschen Lebensmitteleinzelh√§ndler besitzen die F√§higkeit, ver√§nderten Kundenbed√ľrfnissen durch Anpassung ihrer Ladenkonzepte und
Warensortimente gerecht zu werden.

In Zeiten der Corona-Pandemie verzeichnet der von den √∂ffentlichen Schlie√üungen ausgenommene Lebensmitteleinzelhandel Rekordums√§tze. Der Lebensmitteleinzelhandel stellt in diesen Zeiten die Grundversorgung der Bev√∂lkerung sicher und wird von Politik und Verwaltung f√ľr systemrelevant erkl√§rt.

Startportfolio

EDEKA-Markt, Provinzialstraße 419, 44388 Dortmund
Netto-Markt, Heßlerstraße 9, 45329 Essen
Netto-Markt mit Orterer-Getr√§nkemarkt, M√ľhldorfer Stra√üe 60, 84503 Alt√∂tting

© Sven Otte Fotografie

Das Startportfolio besteht aus drei Nahversorgern mit bonitätsstarken Ankermietern (Edeka + Netto) und langfristigen Mietverträgen. Die Objekte in Dortmund, Essen und Altötting befinden sich in integrierten Lagen an Standorten mit wachsenden Bevölkerungsprognosen und konnten sich nachweisbar als Nahversorgungsstandorte etablieren. So hat Edeka den Mietvertrag in Dortmund vorzeitig verlängert bzw. besteht bei den Objekten in Essen & Altötting eine durchgängige Vermietungshistorie im Nahversorgungs­bereich.

Inzwischen wurde f√ľr das Startportfolio nochmals zwei Nahversorgungsimmobilien, nach den entsprechenden ILG-Investitionskriterien, erworben. Weitere Objekte sind in konkreten Verhandlungen bzw. geplant.

Fondsdetails

Objekttyp
Nahversorger

Mietverträge
Alle Mietvertr√§ge sind √ľber Indexierungen gegen die Inflation wertgesichert.

Mietvertragsrestlaufzeit (gewichtet mit Jahresnettomiete; gerechnet ab 01.10.2021)
rd. 10,8 Jahre

Vermietungsstand
100 %

Konservative Kalkulation
62% Eigenkapital, nur 38% Fremdkapital

Aussch√ľttung
√ė 4,0 % p. a. – monatlich*

Steuerliche Behandlung
Eink√ľnfte auf Vermietung und Verpachtung

Interessengleichheit mit Anlegern
ILG ist selbst mit 10,1 % im Startportfolio investiert.

Mindestanlagesumme
10.000 EUR zzgl. 5,0 % Agio

ILG Gruppe РLangjähriger Premium Partner von Hörtkorn Finanzen mit 1a Leistungsbilanz

Die ILG Gruppe ist Spezialist f√ľr Einzelhandelsimmobilien. In den ersten Jahren seit Gr√ľndung 1980 waren es haupts√§chlich gro√üfl√§chige SB-Warenh√§user und Baum√§rkte. Im Laufe der Jahre wurde das Kompetenzspektrum behutsam erweitert um den Sektor der Pflegeeinrichtungen. Klarer Fokus liegt hierbei jedoch weiterhin auf den¬†Handelsimmobilien, bei denen sich heute der Schwerpunkt auf strategische Handelsimmobilien und Fachmarktzentren verlagert hat.

Nach √ľber zwei Jahren ist endlich wieder ein neuer Fonds am Start. Erfahrene Anleger, die um die hohe Qualit√§t von ILG Fonds wissen, haben lange darauf gewartet. Eine Besonderheit ist die Interessensgleichheit mit den Anlegern. So ist die ILG selbst mit √ľber 10% des Eigenkapitals am Startportfolio beteiligt und dokumentiert dadurch die gleichen Interessen an einem erfolgreichen Verlauf des Investments.

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Verm√∂gensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit √§u√üerster Sorgfalt zusammengestellt. Ma√ügeblich sind jedoch ausschlie√ülich die jeweiligen, ver√∂ffentlichten, ausf√ľhrlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Verm√∂gensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachtr√§ge). Diese deutschsprachigen Unterlagen k√∂nnen bei H√∂rtkorn Finanzen GmbH √ľber die unten angegebenen Kontaktdaten kostenlos angefordert werden.

Inhalte von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation, die die Vermittlung von oder die Beratung zu Finanzanlagen betreffen, zeichnet Hörtkorn Finanzen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf. Die Aufzeichnungen werden 10 Jahre lang aufbewahrt.

Risiken: Der Erwerb einer Verm√∂gensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollst√§ndigen Verlust des eingesetzten Verm√∂gens f√ľhren. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gew√§hrleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grunds√§tzlich gilt: Je h√∂her die Rendite oder der Ertrag, desto gr√∂√üer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. h√∂here Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserl√∂se bzw. Einnahmen; √Ąnderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen; u. U. Fremdw√§hrungsrisiken.

Weitere TOP-Produkte

Alternative Investmentfonds (AIF)

Im Exklusiv-Vertrieb

Publikums-AIF

Alternative Investmentfonds (AIF) & Vermögensanlagen

Spezial-AIF

Private Placements & Club-Deals

Peter Friedenauer - Gesch√§ftsf√ľhrer von H√∂rtkorn Finanzen Heilbronn

Peter Friedenauer
Gesch√§ftsf√ľhrer
Hörtkorn Finanzen GmbH

Behalten Sie den Markt im √úberblick

‚Äļ Neuemissionen
‚Äļ Hintergrundinformationen
‚Äļ Veranstaltungshinweise
‚Äļ Exklusive Marktstudien
‚Äļ Newsletter
‚Äļ Sachwertreport

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Kostenlos ‚Äď Abmeldung jederzeit m√∂glich ‚Äď Datenschutzkonform

    Unterlagen anfordern

     FrauHerr
    per Postper E-Mail