Wealthcap

kurz & kompakt

  • Emittent: Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Anlageklassen: Immobilien, Private Equity, Energie, Infrastruktur
  • Verw. Vermögen: EUR 9,5 Mrd.
  • GrĂĽndungsjahr: 1985
WealthCap Logo

Zum Unternehmen Wealthcap

Die Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ist eine 100 %ige Tochtergesellschaft der UniCredit Bank AG und gehört damit zu einem starken internationalen Verbund. Im Unternehmen arbeiten mehr als 240 Mitarbeiter an den Sitzen in Grünwald und München. Mehr als 235.000 Anleger (inkl. aufgelöster Fonds) zählt Wealthcap, die für das Unternehmen in München insgesamt ein verwaltetes Vermögen von 9,5 Mrd. Euro ergeben.

Zur Palette an angebotenen Beteiligungen von Wealthcap gehören Immobilieninvestitionen, Unternehmensbeteiligungen (Private Equity), Investitionen in den Bereichen Luftverkehr, Infrastruktur und erneuerbare Energien sowie Portfoliolösungen. Neben Publikumsbeteiligungen als AIF gestaltet Wealthcap auch individuelle Investmentvermögen, die auf die Anforderungen von Pensionskassen und Versorgungswerken oder semi-institutionellen Anleger wie Kirchen und Stiftungen zugeschnitten sind.

Aufgrund der 35-jährigen Expertise hat Wealthcap Zugang zu hochwertigen Beteiligungen in vielen attraktiven Assetklassen. Als Real Asset und Investment Manager liegt der Fokus auf nachhaltige Angebote mit stabilen Erträgen und langfristig positiver Wertentwicklung. Dabei werden vom Management generell drei unterschiedliche Strategieklassen zugrunde gelegt:

1) Eine Stabilitäts- und Wertentwicklungsstrategie für eine geplante Zielrendite (IRR) von ca. 2-5 % p. a. mit Ein- oder Mehrobjektfonds in unserer Kernanlageklasse nationaler Immobilien.

2) Eine Wertsteigerungsstrategie für eine geplante Zielrendite (IRR) von ca. 5-12 % p. a., bestehend aus Portfoliofonds im Bereich Immobilien, Private Equity und Multi Assets, die in sich breit gestreut sind und somit Risiken reduzieren können. Damit können auch Anleger privater Natur von den Investitionsstrategien institutioneller Anleger profitieren.

3) Individuallösungen, die im Rahmen von Privatplatzierungen für professionelle Investoren maßgeschneidert entwickelt werden.

In Kooperation mit der Zweitmarktbörse Deutschland bietet Wealthcap seinen Anlegern zudem einen Zweitmarktservice für die erleichterte Abwicklung mit Garantie für eine faire Preisermittlung.

Zur Philosophie

Wealthcap räumt nachhaltigem Handeln einen hohen Stellenwert ein und hat sich dafür sieben Grundsätze geschaffen:

  1. Ihr Anspruch verbindet Ökonomie, Ökologie und Soziales für nachhaltige Finanzmarktstabilität und die Unterstützung von Energie-, Klima- und Entwicklungszielen.
  2. Man setzt auf langfristig positive Wertentwicklung jeder Beteiligung und stabile Erträge unter angemessener Berücksichtigung lokaler und globaler Folgen für Menschen und Umwelt.
  3. ESG (Environment, Social, Governance)-Kriterien werden entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Asset Ankauf über die Fondsstrategie bis zur Analyse möglicher Risiken berücksichtigt.
  4. Partner und Dienstleister werden in die Einhaltung von ESG-Kriterien einbezogen.
  5. Investments und Vertragsparteien, die dem Selbstverständnis sowie den konzernweiten regulatorischen Vorgaben nicht entsprechen, werden systematisch ausgeschlossen. Hierdurch werden mögliche Risiken Ihrer Beteiligung minimiert.
  6. Die Corporate Governance-Kultur der UniCredit-Gruppe wird mit einer werteorientierten, nachhaltigen UnternehmensfĂĽhrung gelebt.
  7. FĂĽr eine Kultur des wertorientieren Handelns werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Verantwortung genommen, durch ihre Beteiligung zur erfolgreichen Umsetzung beizutragen.

Leistungsbilanz

Im 35-jährigen Bestehen des Unternehmens wurden 163 Beteiligungen in zwölf unterschiedlichen Anlageklassen platziert. Mit rund 9,5 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen zählt Wealthcap zu den führenden Anbietern geschlossener Real Asset Beteiligungen in Deutschland.
2019 erreichte das Transaktionsvolumen fast 1 Mrd. (932 Mio.) Euro allein fĂĽr dieses Jahr.

Performance Bericht 2015

Unser Erfahrungsbericht

Die Wealthcap (früher H.F.S.) ist eine Bankentochter der UniCredit Gruppe. Wealthcap emittiert überwiegend Immobilien und Private Equity sowie Luftverkehr und Angebote aus dem Bereich erneuerbare Energien. Der Anbieter sowie seine Art des Managements sind uns seit über 25 Jahren bekannt. Wir vertreiben seither selektiv pro-aktiv das angebotene Portfolio an attraktiven Sachwerten. Hierbei konzentrieren wir uns auf die Immobilienangebote. Insgesamt haben wir 16 Fonds vermittelt. Die von uns vermittelten Investments laufen weitgehend prospektgemäß.

Aktuelle Investments (unsere Auswahl)

Wealthcap Immobilien Deutschland 44

Mitplatzierte Investments

Immobilien Deutschland

  • WealthCap HFS Leasing Deutschland 7
  • WealthCap HFS Deutschland 10
  • WealthCap HFS Deutschland 18
  • WealthCap HFS Zweitmarktfonds Deutschland 2

Immobilien USA

Flugzeugfonds

  • WealthCap HFS Leasing Deutschland 3
  • WealthCap HFS Leasing Deutschland 6
  • WealthCap HFS Leasing Deutschland 8
  • WealthCap HFS Leasing Deutschland 9
  • WealthCap HFS Leasing Deutschland 12
  • WealthCap HFS Leasing Plus 14
  • WealthCap Aircraft 24

LV Fonds

  • WealthCap HVBFF Life Britannia 1
  • WealthCap Life Zweite

Sonstige Fonds

  • WealthCap LebensWert 1

Private Equity

  • WealthCap Private Equity 10

Stand: Mai 2020

Internetauftritt Wealthcap

www.wealthcap.com

aktuelle Auswahl
aktuelle Auswahl