Hörtkorn informiert:

So profitieren Sie von den stärksten Wachstumstrends am US-amerikanischen Immobilienmarkt

Die USA gelten insgesamt als sehr sicherer Immobilienmarkt weltweit und als besonders transparent. Der Mietwohnungsmarkt entwickelt derzeit eine besonders starke Dynamik. Dadurch ergeben sich für Anleger hervorragende Chancen. Wir erklären Ihnen, was die stärksten Wachstumstrends am US-amerikanischen Immobilienmarkt sind und wie Sie davon profitieren können.Es herrscht ein stabiles Bevölkerungswachstum zwischen 0,6 und 0,7 % p. a. Allein im Jahr 2018 gründeten sich 2,29 Millionen neue Haushalte*. Dabei liegt aber die Hauseigentumsquote nur noch bei 64,8 % (rund 68 % in 2007): Amerikaner mieten heute lieber, als zu kaufen*.

BVT Residential USA 11 - Referenzobjekt

Attraktive Mietobjekte im optimal angebundener sozio-kulturellen Umfeld sind aktuell der Trend in Amerika.

Ein Trend auf zwei Säulen

Trend 1: Besonders junge Leute gestalten ihr Leben meist aus beruflichen Gründen flexibler und binden sich nicht mehr so gern an Immobilienbesitz. Diese demografisch bedingte Nachfragewelle, die ihre Spitze bei den Millennials hat (Geburtsjahre zwischen 1980 und 1999) soll noch mindestens für die kommenden 15 Jahre anhalten*.

Trend 2: „Empty Nesters“. Ältere Wohlhabende verlassen ihre großen Häuser, wenn die Kinder weg sind und suchen Communities mit vielen Serviceangeboten. Dieser Trend ist sozio-kulturell getrieben und wird als dauerhaft angesehen.

Regionale Zuwachsschwerpunkte sind daher Metropolen sowie deren landschaftlich reizvollsten Umfelder. Das sind gleichfalls die Projekt- und Erfahrungsschwerpunkte der zwei für den Fonds ausgewählten Projektentwickler und beschreibt die Merkmale der für die Investitionsobjekte gewählten Makrostandorte. Ein liberales und vermieterfreundliches Mietrecht schafft zusätzlich ein attraktives Investitionsklima für den Betrieb von Class-A-Residenzen. Generell sind kurze Mietdauern üblich. Daher sind die zu realisierenden Mietpreise i. d. R. nahe am Marktniveau.

Auszug Leistungsnachweis BVT Fonds

Fakten, die überzeugen – eine Auswahl der aktuellen Leistungsbilanz.

Erfahrung auf Erfolgskurs

Die Fonds-Emittentin ist seit 2004 auf US-Wohnimmobilien spezialisiert. Das von uns geprüfte Angebot ist das 11. Investmentvermögen dieser Art, aufgrund der Regulierung seit 2013 als Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds) gestaltet. Die Projektentwickler, die für den Fonds ausgewählt wurden, gehören gleichfalls zu den erfahrensten in den USA; beide mit makellosem, verlustfreiem und mindestens 20-jährigem Track Record.

Zusätzlich kommen hier noch die Möglichkeit zur Währungsdiversifizierung sowie steuerliche Vorteile hinzu, bei deren Nutzung Anleger von der Fonds-Emittentin unterstützt werden. Sollte diese Anlageklasse derzeit in Ihr Vermögensportfolio passen, fordern Sie gern weitere Unterlagen (Kurzexposé oder Zeichnungsunterlagen) bei Ihrem Berater in unserem Hause an (anrufen, oder hier klicken für die vorformulierte Antwort-E-Mail).