EMP Structured Assets GmbH

kurz & kompakt

  • Emittent: EMP Structured Assets GmbH
  • Anlageklasse: Aviation
  • Investitionsmarkt: weltweit
  • Verw. Vermögen: USD 5,6 Mrd.
  • Gründungsjahr: 2013
EMP Emittent

Zum Unternehmen

Als einer der Marktführer für strukturierte Flugzeugfinanzierungen in Deutschland bietet EMP für nationale und internationale Versicherungen, Versorgungswerke, Family-Offices und Stiftungen das Management von Flugzeugbeteiligungen an.

Mit jahrelanger Erfahrung arrangiert die Münchner Firma langfristige Leasingfinanzierungen mit den Airlines und bietet die Finanzierungstranchen als institutionelles Investment-Produkt an.

Das EMP Management empfiehlt Flugzeugleasing-Investments zur strategischen Diversifizierung der Kapitalanlagen, weil die anlagespezifischen Risiken nur wenig mit traditionellen Anlageformen in Korrelation stehen. Flugzeuginvestments bieten somit attraktive Risiko-Rendite-Profile, die derzeit in anderen Marktsegmenten nicht erreichbar sind. Sie sind eine hochqualitative Ergänzung zu alternativen Assetklassen wie Immobilien- oder Infrastrukturinvestments.

Durch ein internationales Netzwerk mit etablierten Partnern kann EMP auf eine jahrelange, ausgezeichnete Transaktionshistorie verweisen. Dabei ist das EMP Management nicht nur beratend tätig, sondern arrangiert auch auf eigenes Risiko Anlageprojekte, um mit den institutionellen Investoren eine größtmögliche Interessensdeckung herzustellen.

Durch enge Begleitung unterstützt das Team der EMP die Investoren von grundsätzlichen Umsetzungsfragen der Portfoliokonstruktion bis hin zu den Bereichen Regulierung, Reporting und Risiko-Management.

Der Gesellschafterkreis der EMP besteht aus der Beteiligungsgesellschaft eines deutschen Single Family Office und dem Management des Münchner Unternehmens.

Zur Philosophie

Das Management von EMP hat es sich zum Ziel gesetzt, im Zusammenspiel zwischen Airline und Flugzeug, Finanzierungsformen zu entwerfen bzw. zu bewerten, um Investoren eine hohe Qualität von Flugzeugfinanzierungen mit guten Renditeerwartungen zu bieten. Innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die verschiedenen Investorengattungen gehören ebenso zum Selbstverständnis des Managements wie das Zusammenkommen von langjähriger Erfahrung, Unternehmertum und Start-Up-Kultur. Extern benötigtes Know-How wird effizient und bei spezialisierten Experten in hoher Qualität eingekauft. Der Investor soll durch Transparenz und eingehende Beratung eigene Investitionsrichtlinien definieren und profunde Anlageentscheidungen treffen.

Leistungsbilanz

Für eine Leistungsbilanz ist die bisherige Historie zu kurzfristig; es wurde noch kein Investment liquidiert.

Unser Erfahrungsbericht

seit 2015

Aktuelle Investments

Mitplatzierte Investments

  • Virgin Atlantic Airways, Boeing 787-9 Dreamliner
  • Emirates, Boeing 777-300ER
  • Emirates, Airbus A380

Stand: September 2020

Internetauftritt EMP

www.emp-assets.de

Behalten Sie den Markt im Überblick

  • Exklusive Nachrichten
  • Aktuelle Expertengespräche
  • Exklusiver Zugang
  • Ausführliche Hintergrundinfos
Sabrina Kramer - Leiterin Kundenbetreuung
Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Finanzanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Basisinformationsblatt bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge). Diese deutschsprachigen Unterlagen können bei Hörtkorn Finanzen GmbH über die unten angegebenen Kontaktdaten kostenlos angefordert werden.

Inhalte von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation, die die Vermittlung von oder die Beratung zu Finanzanlagen betreffen, zeichnet Hörtkorn Finanzen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf. Die Aufzeichnungen werden 10 Jahre lang aufbewahrt.

Risiken: Der Erwerb einer Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. höhere Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserlöse bzw. Einnahmen; Änderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen; u. U. Fremdwährungsrisiken.