Gastbeitrag von Dr. Tilman Welther zum P&R-Skandal

Mit der Pleite von P&R scheint erwiesen zu sein, dass der Containermarkt nicht funktioniert und sich Investments in Container folglich generell nicht rechnen. Beides ist nicht richtig. So sehr einerseits der Container sinnbildlich f√ľr Vereinheitlichung und Normierung und damit f√ľr die Effizienz des globalen Warentransports steht, so unterschiedlich f√§llt die Qualit√§t m√∂glicher Investmentzug√§nge aus.

Das eigentliche Problem des “gr√∂√üten Anlegerskandals in der Geschichte der Bundesrepublik” (Handelsblatt, Gerhard Schick u. a.) ist folglich weniger darin zu suchen, dass P&R in Container investiert hat, sondern dass die Struktur der Angebote von P&R und Eigent√ľmlichkeiten des Containermarktes immer weniger in Einklang zu bringen waren und um das zu erkennen, w√§re mehr Transparenz notwendig gewesen. Zum Verh√§ngnis wird den Anlegern jetzt ihr regelrecht blindes Vertrauen. Mit Informationen √ľber Gr√∂√üe und Alter der P&R-Containerflotte, an wen sie vermietet ist und wie, damit hat P&R immer gegeizt, nicht nur der Presse gegen√ľber. Vielleicht nicht der einzelne Anleger, wohl aber der versierte Vertrieb h√§tte mit dergleichen Informationen eine bessere Einsch√§tzung der Angebote vornehmen k√∂nnen. Er verlie√ü sich ‚Äď und wahrscheinlich allzu gerne ‚Äď auf die regelm√§√üig wiederholte und WP-best√§tigte Aussage, dass P&R bisher allen Vertragsverpflichtungen ohne Ausnahme nachgekommen sei. Und hat jetzt die Best√§tigung einer Binsenweisheit in der Hand: Fr√ľhere Ergebnisse sind keine Garantie f√ľr die Zukunft. Ein schwacher Trost.

Vorläufige Lehre aus der P&R-Pleite: man kann die Transparenz und die Kommunikationsbereitschaft eines Anbieters zu einem generellen Qualitätskriterium machen.

Eine gute Woche w√ľnscht

Dr. Tilman Welther

Lebenslauf

Dr. Tilman Welther, geb. 1965, publiziert seit 2002 Fachmedien zur Funktionsweise von Nischenm√§rkten: Fondszeitung, fondstelegramm.de, art value – Positionen zum Wert der Kunst, Fachb√ľcher. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen und Medienwirtschaft an den Universit√§ten Karlsruhe und Siegen und promovierte mit einer Arbeit √ľber die ‚ÄěDigitale Revolution‚Äú.

Dr. Tilman Welther

Dr. Tilman Welther

Wir, von H√∂rtkorn Finanzen, danken Dr. Tilman Welther f√ľr seinen Gastbeitrag zum Thema P&R-Skandal.