ILG Fonds Nr. 42 (Vorankündigung)

kurz & kompakt

  • Auszahlungen: n.n.
  • Laufzeit: n.n.
  • Mindestbeteiligung: n.n.

Die ILG Gruppe…

  • legt seit 1980 Immobilienfonds auf
  • verfügt über eine hohe Expertise bei Fonds für Handelsimmobilien
  • ist Premium Partner von Hörtkorn Finanzen
Logo der ILG Gruppe

Nachdem unser Premium Partner ILG seit drei Jahren keinen Publikumsfonds mehr in der Platzierung hatte, freuen wir uns ganz besonders Ihnen den  ILG Fonds Nr. 42 ankündigen zu können. Um Ihnen die Zeit bis zum Vertriebsstart zu verkürzen, haben wir für Sie einige interessante Informationen zu unserem Premium Partner, der ILG Gruppe, zusammengestellt.

Seit 1980 konzipiert und verwaltet die ILG Immobilienfonds. Sie zählt damit zu den erfahrensten Fondsinitiatoren in Deutschland. Seit ihrer Gründung hat die ILG 41 Publikumsfonds mit einem Investitionsvolumen von rund € 1 Mrd. erfolgreich aufgelegt und platziert. Von 41 initiierten Fonds wurden zwischenzeitlich 21 nach Veräußerung der Immobilien wieder aufgelöst. Hierbei erzielte die ILG für ihre Anleger eine durchschnittliche Nachsteuerrendite von 10,3 % p.a. Die durchschnittliche Nachsteuerrendite der aufgelösten ILG Fonds mit Handelsimmobilien beläuft sich auf 9,9 % p.a.

Warum ist die ILG Gruppe Premium Partner von Hörtkorn Finanzen?

Bevor wir ein Investmentangebot auch nur in Erwägung ziehen, prüfen wir den Emittenten genauestens. Wer dabei unsere Anforderungen an ein gutes Emissionshaus über Jahre konstant erfüllt, darf sich Premium Partner unseres Hauses nennen. Hier erfahren Sie was die ILG Gruppe auszeichnet.

  • Inhabergeführt und bankenunabhängig => mittlerweile in der zweiten Generation
  • Langfristige Unternehmensphilosophie => seit 1980 am Markt
  • Klare Kernkompetenz => ILG ist spezialisiert auf Handelsimmobilien
  • Langfristige und gute Leistungsbilanz => bestätigt die hohe Expertise der ILG
  • Interessensgleichheit mit Anlegern => hohe Eigenbeteiligungen der handelnden Personen

Fairness, Anlegerorientierung und eine hohe Transparenz runden für uns das Bild eines Premiumanbieters für Fondsinvestments ab.

ILG Leistungsnachweis aufgelöste Fonds

ILG hat bisher 41 Fonds aufgelegt, von denen bereits 21 Immobilienfonds nach ø 16 Jahren aufgelöst wurden, mit attraktiven Ergebnissen:

  • Die ø Nachsteuerrendite liegt bei 10,3 %
  • Der ø Gesamtmittelrückfluss beträgt 173 %
  • Der ø Vermögenszuwachs beträgt 68 %
Grafik ILG Rendite aufgelöster ILG Fonds
Grafik zu den Ausschüttungen er ILG Fonds Nr. 28 - 40

ILG Fondsmerkmale

ILG Fonds ermöglichen es Privatanlegern wie auch Stiftungen, Family Offices und Versorgungswerken (semiprofessionelle Anleger) in große Gewerbeimmobilien (deutsche Handelsimmobilien) zu investieren. In diesen Assetklassen verfügt die ILG Gruppe über eine ausgewiesene, langjährige Investitions- und Managementexpertise.

Prognosesicherheit ist der ILG Gruppe wichtig. Um diese auch langfristig erreichen zu können werden konservative Prognoseansätze gewählt und es  wird nur in Assetklassen investiert, die die ILG sehr gut kennt. Wichtiges Kriterium für die Prognosesicherheit ist die kritische Immobilienauswahl.

Die ILG Gruppe bringt nur einen neuen Fonds an den Markt, wenn das richtige Objekt verfügbar ist. Es wird seitens der ILG lieber darauf verzichtet einen Fonds am Markt zu platzieren, als hierbei Kompromisse einzugehen.

Um eine optimale und allumfassende Betreuung (für die Anleger, bzgl. des Fonds, der Fondsimmobilien sowie der Mieter) zu gewährleisten, setzt die ILG Gruppe auf eigene Mitarbeiter, die das nötige Know-how für die umfassende Betreuung bzw. Weiterentwicklung mit einbringen.

ILG im Dialog mit Hörtkorn Finanzen

 
ILG – Spezialist für Einzelhandelsimmobilien im Dialog mit Hörtkorn Finanzen

Sachwertreport

unser Sachwertreport 01-2019 “Essen und Trinken sind kein Trend” beleuchtet die aktuelle Situation im Handel, lesen Sie hier:

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Besonderheiten der ILG Fonds

Die Konzeption der ILG Fonds gewährleistet ein attraktives Rendite-/Risiko-Verhältnis für private Anleger:

  • Fremdfinanzierung erfolgt langfristig und nur in EUR
  • Überdurchschnittliche Rücklagen für Mietausfall, Revitalisierung und Instandhaltung
  • Ankaufspreise bestätigt durch externe Gutachter
  • Inflationsannahme nach dem Zielwert der Europäischen Zentralbank
  • Monatliche Ausschüttung
  • Konzeption als geschlossenes Investmentvermögen nach den Regularien des KAGB

Gerne informieren wir Sie wenn der neue ILG Fonds Nr. 42 von der BaFin gestattet ist. Bitte nutzen Sie den unten stehenden Button “Interesse vormerken” für Ihre Nachricht an uns.

Herr Friedenauer - Berater und Geschäftsführer von Hörtkorn Finanzen

Peter Friedenauer | Geschäftsführer
peter.friedenauer@hoertkorn-finanzen.de
Telefon 07131/949-206

Partizipieren Sie jetzt

Hintergrundinformationen zum Produkt
Updates zu Produktangeboten

Weitere TOP-Produkte

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Anmeldung zum eBrief

Hintergrundinformationen zum Markt

Updates zu Produktangeboten

Finanzen verstehen

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligten und veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge).

Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit nicht unerheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.

Unterlagen anfordern

 FrauHerr
per Postper E-Mail