WealthCap Immobilien Nordamerika 17

Büroimmobilie im Silicon Valley - Netflix Hauptzentrale

Foto: Tuan Dang (Netflix)

Foto: Frank Perez (Netflix)

Foto: Frank Perez (Netflix)

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

PopupFormular

Linke Spalte
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich folgende Unterlagen zu:
Bitte senden Sie mir die Unterlagen:
Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
07131 / 949-206

Premium Partner von Hörtkorn Finanzen:

Rechte Spalte
Datenschutzerklärung*

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

  • moderne Class A Immobilie

  • 10 Jahre Triple-Net Mietvertrag mit Netflix

  • Wachstumsstandort Silicon Valley

 

kurz & kompakt

Auszahlungen

5,25% p.a.*

Laufzeit

8 Jahre (bis Ende 2026)*

Mindestbeteiligung

25.000 USD zzgl. 5% Agio


Lage

Silicon Valley – Im Herzen der High-Tech und IT-Branche
Los Gatos, der Standort des Investitionsobjektes, liegt im Südosten des Silicon Valley. Das Valley ist bekannt als der Innovations-Hotspot der USA und als Standort der wertvollsten und mit am stärksten wachsenden Unternehmen der gesamten IT-Branche: Apple, Facebook, Google, eBay, IBM etc. Rund 1,2 Millionen Menschen arbeiten hier. Zudem verfügen die Einwohner mit einem Jahreseinkommen von durchschnittlich 116.000 Dollar über eine hohe Kaufkraft.


Mieter

Netflix – weltweit führender Online-Streaming-Dienst
Netflix gehört zur Gruppe der wertvollsten IT-Unternehmen weltweit und verzeichnet ein sehr starkes Wachstum. Mit 118 Millionen Abonnenten ist Netflix der weltweit führende Anbieter von Streaming-TV. Das Unternehmen hat gegenwärtig einen Börsenwert von rund 100 Mrd. Dollar und ist Alleinmieter der Fondsimmobilie, die Bestandteil der Hauptzentrale ist. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 verdiente Netflix 559 Millionen Dollar und konnte damit den Vorjahresgewinn fast verdreifachen.


Objekt

Hochwertiger Büroneubau – flexible Gestaltung
Das moderne lichtdurchflutete Gebäude mit großen Glasfronten wurde 2015 nach LEED-Silver-Standard (Leadership in Energy und Environmental Design) errichtet. Viele Grünflächen rund um das Gebäude sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Die Vermietungsfläche beträgt 13.700 m2, ist komplett an Netflix vermietet, und bietet zusätzlich 516 Fahrzeugstellplätze. Netflix selbst hat nochmals rund 22 Mio. US-$ in die hochwertige Ausstattung investiert.


Besonderheiten

  • Netflix hat nicht nur das Fondsobjekt, sondern auch die drei benachbarten Gebäude angemietet. Zudem hat Netflix umfangreiche Mieterinvestitionen im Gebäude getätigt. Beides spricht dafür, dass der Mieter seinen Mietvertrag verlängern wird.
  • Bei der Ausgestaltung wurde auf eine flexible zukünftige Nutzung geachtet, womit das Gebäude auch nach dem 10-jährigen Festmietvertrag für andere potentielle Mieter sehr interessant ist.
  • Für das Jahr des Ablaufs des Mietvertrages im Jahr 2025 (trotz 2x5 Jahren Verlängerungsoption durch Netflix) mögliche Modernisierungs- bzw. Revitalisierungskosten in Höhe von etwas mehr als einer Jahresmiete sowie eines um ca. 2,1 Jahresmieten geringeren Verkaufserlös berücksichtigt.
  • Es wurde ein Triple-Net-Mietvertrag abgeschlossen, so dass der Mieter alle Nebenkosten des Objekts trägt, auch die Verwaltungskosten. Die Instandhaltung und Instandsetzung von Dach und Fach übernimmt die Objektgesellschaft, sie kann die Kosten jedoch auf die Miete umlegen

Produktdaten


Investitionsgegenstand
Bürogebäude 121 Albright Way, Los Gatos, Kalifornien; Baujahr 2015, vermietbare Fläche ca. 13.700 qm, sowie Nutzungsrecht für 516 Stellplätze

Kaufpreis
109,1 Mio. USD/Ankaufsfaktor: 18,1-faches der Jahresnettomiete

Kalkulierte Objektaufwendungen
Geplante Instandhaltung ca. 370.000 USD p. a. (jedoch auf den Mieter über die Laufzeit umlegbar);
Revitalisierungs- und Nachvermietungskosten ca. 6,6 Mio. USD und 3 Monate Leerstand einkalkuliert

Hauptmieter
Zu 100 % an Netflix Inc. vermietet

Mietvertrag
Mietvertragslaufzeit: 09.07.2015–30.11.2025;
Jahresnettomiete: ca. 6 Mio. USD (Stand: Dezember 2015);
Fest vereinbarte 3%ige Mietsteigerung p. a


Fondsdaten


Emittent

WealthCap; Tochter der UniCredit Bank AG; über 30 Jahre Immobilienerfahrung;
13 US-Fonds aufgelöst; durchschnittliche IRR-Rendite von 6,69 Prozent p.a.

Ausschüttungen
5,25% p.a. (mit Ausnahme für das Jahr 2025) sowie 119% Veräußerungserlös*

Laufzeit
8 Jahre Laufzeit*

Steuerliche Behandlung
Vorteilhafte Besteuerung durch Doppelbesteuerungsabkommen

Mindestanlagesumme
25.000 USD (mind. 20.000 EUR) zzgl. 5% Agio


WealthCap Immobilien Nordamerika 17

PopupFormular

Linke Spalte
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich folgende Unterlagen zu:
Bitte senden Sie mir die Unterlagen:
Persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
07131 / 949-206

Premium Partner von Hörtkorn Finanzen:

Rechte Spalte
Datenschutzerklärung*

Downloads

Faktenblatt

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

619 KB

Produktinformation

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

4.1 MB

Verkaufsprospekt vom 10.05.2016

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

548 KB

1. Aktualisierung

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

122 KB

2. Aktualisierung

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

125 KB

3. Aktualisierung

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

131 KB

4. Aktualisierung

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

112 KB

Nettoinventarwert zum 31.12.2016

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

36 KB

Wesentliche Anlegerinformationen, Stand: 19.02.2018

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

1.5 MB

Jahresbericht 2016

WealthCap Immobilien Nordamerika 17

566 KB

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligten und veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge).

Aktuelles von Hörtkorn Finanzen