Investmentwochen – Immobilien Zweitmarkt – im Einkauf liegt der Gewinn

Dietmar Schloz, Gesch√§ftsf√ľhrer von asuco

 

Aufzeichnung der Investmentwochen vom 02. Dezember 2020

Die Eckdaten unserer aktuellen asuco-Exklusivtranche ‚ÄěDeutscher ImmobilienZins ZMZ 12-2020‚Äú:

  • Breite Streuung auf rd. 400 deutsche Immobilien mit insgesamt √ľber 8.000 Mietvertr√§gen
  • Gro√üer Einkaufsvorteil am Immobilienzweitmarkt (‚ÄěSchn√§ppchenpotential‚Äú)
  • 4,4% p.a. laufende Zinsen zzgl. 113,9% Schlusszahlung prognostiziert
  • rd. 5 Jahre Laufzeit (bis 30.09.2025)
  • R√ľckkaufangebot u.a. ab Vollendung des 70. Lebensjahrs
  • Mindestsumme ‚ā¨ 20.000 zzgl. 5% Agio; ab ‚ā¨ 200.000 nur 3% Agio

N√§here Informationen zum Investitionsangebot finden Sie hier. F√ľr den direkten Kontakt zu uns k√∂nnen Sie¬† das Kontaktformular oder das Telefon (+49) 07131 949-206 w√§hlen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Es handelt sich um eine unverbindliche Werbeinformation. Alleinige Grundlagen sind der Verkaufsprospekt vom 14.02.2020 inklusive evtl. Nachträge und Anlagen sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt vom 13.08.2020.  * gemäß Prognose

Risiken: Der Erwerb einer Verm√∂gensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollst√§ndigen Verlust des eingesetzten Verm√∂gens f√ľhren. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gew√§hrleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grunds√§tzlich gilt: Je h√∂her die Rendite oder der Ertrag, desto gr√∂√üer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. h√∂here Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserl√∂se bzw. Einnahmen; √Ąnderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen.