Investmentwochen – Immobilien Zweitmarkt – im Einkauf liegt der Gewinn

Dietmar Schloz, Gesch√§ftsf√ľhrer von asuco

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufzeichnung der Investmentwochen vom 02. Dezember 2020

Die Eckdaten unserer aktuellen asuco-Exklusivtranche ‚ÄěDeutscher ImmobilienZins ZMZ 12-2020‚Äú:

  • Breite Streuung auf rd. 400 deutsche Immobilien mit insgesamt √ľber 8.000 Mietvertr√§gen
  • Gro√üer Einkaufsvorteil am Immobilienzweitmarkt (‚ÄěSchn√§ppchenpotential‚Äú)
  • 4,4% p.a. laufende Zinsen zzgl. 113,9% Schlusszahlung prognostiziert
  • rd. 5 Jahre Laufzeit (bis 30.09.2025)
  • R√ľckkaufangebot u.a. ab Vollendung des 70. Lebensjahrs
  • Mindestsumme ‚ā¨ 20.000 zzgl. 5% Agio; ab ‚ā¨ 200.000 nur 3% Agio

N√§here Informationen zum Investitionsangebot finden Sie hier. F√ľr den direkten Kontakt zu uns k√∂nnen Sie¬† das Kontaktformular oder das Telefon (+49) 07131 949-206 w√§hlen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Es handelt sich um eine unverbindliche Werbeinformation. Alleinige Grundlagen sind der Verkaufsprospekt vom 14.02.2020 inklusive evtl. Nachträge und Anlagen sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt vom 13.08.2020.  * gemäß Prognose

Risiken: Der Erwerb einer Verm√∂gensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollst√§ndigen Verlust des eingesetzten Verm√∂gens f√ľhren. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gew√§hrleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grunds√§tzlich gilt: Je h√∂her die Rendite oder der Ertrag, desto gr√∂√üer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. h√∂here Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserl√∂se bzw. Einnahmen; √Ąnderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen.