d.i.i. 41 Wohnimmobilien Deutschland

kurz & kompakt

  • Zielrendite: 8,5 % – 9,0 % IRR*
  • Laufzeit: rd. 7 Jahre (Dez. 2027)*
  • Mindestbeteiligung: 200.000 EUR zzgl. 3,0 % Agio
  • Assetklasse: Wohnimmobilien Deutschland

kurz & kompakt

Zielrendite:
8,5 % – 9,0 % IRR*
Laufzeit:
rd. 7 Jahre (Dez 2027)*
Mindestbeteiligung:
200.000 EUR zzgl. 3 % Agio
Assetklasse:
Wohnimmobilien Deutschland
  • Investition in deutsche Haupt- und Mittelzentren. Hier besteht eine starke Nachfrage für Wohnungen aufgrund der stetigen Zuwanderung.
  • Investiert wird zu 80 % in Bestandsobjekte und zu 20 % in Privatisierungsobjekte
    erste Objekte bereits angekauft.
  • Die d.i.i. Gruppe setzt den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf die Entwicklung der Wohnanlagen. Das beinhaltet sowohl das Heben der Ausbaureserven als auch das Management der Nebenkosten.

Gebäude in Essen Gerschede nach der Sanierung

Beispielbild einer Immobilien nach der Sanierung / © 2019/2020 d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH

Gebäude in Essen Gerschede vor der Sanierung

Beispielbild einer Immobilien vor der Sanierung / © 2019/2020 d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH

Investitionsstrategie

  • Der Fokus von Ankäufen liegt hauptsächlich auf Wohnanlagen in Norddeutschland, Hamburg und in sog. B-Standorten in den Regionen Rhein Ruhr, Rhein Main und Rhein Neckar.
  • Der Fonds wird zu 80% Bestandsobjekte und 20% Privatisierungsobjekte beinhalten.
  • Entwicklung der Wohnanlagen im Bereich Nebenkosten und Optimierung durch energetische Sanierung.
  • Die d.i.i. hat die kleinteilige Wertschöpfung in den Wohnimmobilien industrialisiert und bildet das fachliche Know-how vollständig durch das eigene Management ab

Situation am deutschen Wohnimmobilienmarkt

  • Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg die Einwohnerzahl in Deutschland in der Mitte des Jahres 2018 im Vergleich zum Vorjahresstichtag (30.06.) um rund 220.000.
  • Der Trend der Urbanisierung setzt sich weiter fort und verstärkt sich zunehmend. Aufgrund des zu geringen Wohnraumangebots in den Städten und daraus resultierender Miet- und Kaufpreissteigerungen werden jedoch die Randbezirke stetig attraktiver.
  • Durch den zu geringen Neubau von Wohnungen und die steigenden Kaufpreise wächst der Bedarf an saniertem Wohnraum.
  • Die zunehmend fehlende Verfügbarkeit von innerstädtischen Baugrundstücken steigert die Bedeutung der Sanierung und das aktive Management von bestehenden Wohnobjekten.
  • Die Zunahme der Wohnfläche pro Person sowie die abnehmende Personenzahl pro Wohnung seit den 1990er Jahren sind zwei Entwicklungen, die den Wohnungsbedarf zukünftig noch vergrößern werden.
  • Aufgrund der sozioökonomischen Gegebenheiten gilt der Wohnimmobilienmarkt als robust und krisensicher.

Startportfolio

München Laim

Wohneinheiten: 44

Wohnfläche in m²: ca. 1.903

Düsseldorf

Wohneinheiten: 57

Wohnfläche in m²: ca. 4.337

Beispielbilder bereits abgeschlossener Sanierungen

nicht im Bestand des d.i.i. 41

Beispielbilder Leverkusen

vorher

nachher

Beispielbilder Essen Gerschede

vorher

nachher

Fondsdetails

Strategische Ausrichtung
80 % Bestandsentwicklung – 20 % Privatisierung
Entwicklung und Optimierung durch energetische Sanierung

Startportfolio
München Laim, Düsseldorf

Geplantes Eigenkapital
90 Mio. EUR

Investitionsvolumen
rund 250 Mio. EUR

geplante Zielrendite
8,5 % bis 9,0 % IRR*

Laufzeit
rd. 7 Jahre Laufzeit (Dez. 2027)*

Steuerliche Behandlung
Einkünften aus Kapitalvermögen

Mindestanlagesumme
200.000 EUR zzgl. 3 % Agio

Emittent

d.i.i. Gruppe; Inhabergeführt und bankenunabhängig; Spezialisiert auf Wohnimmobilien Investments mit über 10 Jahre Erfahrung; die Assets under Management haben aktuell einen Wert von ca. 2,3 Mrd. Euro

Eine ausführliche Analyse des Emittenten d.i.i. Deutsche Invest Immobilien finden Sie hier.

Weitere TOP-Produkte

Alternative Investmentfonds (AIF)

Im Exklusiv-Vertrieb

Publikums-AIF

Alternative Investmentfonds (AIF) & Vermögensanlagen

Spezial-AIF

Private Placements & Club-Deals

Peter Friedenauer - Geschäftsführer von Hörtkorn Finanzen Heilbronn

Peter Friedenauer
Geschäftsführer
Hörtkorn Finanzen GmbH

Behalten Sie den Markt im Überblick

› Neuemissionen
Hintergrundinformationen
Veranstaltungshinweise
Exklusive Marktstudien
Newsletter
Sachwertreport

Unser aktueller Sachwertreport zu Handelsimmobilien

Kostenlos – Abmeldung jederzeit möglich – Datenschutzkonform

*gemäß Prognoserechnung

Diese Informationen ersetzen nicht den jeweiligen Verkaufsprospekt. Sie enthalten lediglich Hinweise auf wesentliche Merkmale der Vermögensanlagen, die angeboten werden. Alle Angaben wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt. Maßgeblich sind jedoch ausschließlich die jeweiligen, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligten und veröffentlichten, ausführlichen Emissionsunterlagen (Emissionsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen bzw. Vermögensanlagen-Informationsblatt sowie evtl. Nachträge).

Inhalte von Telefongesprächen und elektronischer Kommunikation, die die Vermittlung von oder die Beratung zu Finanzanlagen betreffen, zeichnet Hörtkorn Finanzen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf. Die Aufzeichnungen werden 10 Jahre lang aufbewahrt.

Risiken: Der Erwerb einer Vermögensanlage oder sonstigen Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes. Risikofaktoren sind z.B. höhere Kosten als kalkuliert; negative Prognoseabweichungen; geringere Verkaufserlöse bzw. Einnahmen; Änderungen der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen; u. U. Fremdwährungsrisiken.

Unterlagen anfordern

 FrauHerr
per Postper E-Mail